News

Die sichere Wohnungstür

Sicherheit ist eins der höchsten Güter. Und daheim wollen wir natürlich maximale Sicherheit genießen. Auch das macht ein gutes Zuhause aus. Einbrüche gehören damit zu den gruseligsten Momenten, die wir uns im privaten Alltag erst gar nicht vorstellen wollen. Daher haben wir bereits 2016 mit einem Projekt begonnen, das hier faktisch wie emotional eine sehr praktische Absicherung bietet: Jeder Mieter [WEITERLESEN…]

MARK & DSGVO

Die neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO hält – nicht nur in Deutschland – die Unternehmen mit einem ganz normalen Internetaufritt in Atem. Auch uns. Diese Datenschutz-Grundverordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden – sagt Wikipedia. Klingt gut und sinnvoll. Ist es auch, birgt aber unendlich viele Fallstricke, [WEITERLESEN…]

Die MARK bleibt geschlossen

Aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung bleibt unsere Verwaltungsstelle am Dienstag, 15.05.2018 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geschlossen.

Umbau zur barrierefreien Wohnung

Schon zum zweiten Mal hat sich Andreas Wetzel nun für eine Wohnung der MARK entschieden. „Wenn ich früher in meiner Wohnung ein Problem hatte, wurde mir immer sofort geholfen. Als wir nun mit einem mehrfach behinderten Kind eine neue Familienwohnung suchten, habe ich mich wieder an die MARK gewandt, die uns sofort half“, erklärt Wetzel. Für Familien mit einem behinderten [WEITERLESEN…]

Besser einer als keiner

Für jede Wohnungsgesellschaft ein Ärgernis: leerstehende Wohnungen. Zieht der eine Mieter aus, zieht der nächste ja nicht immer sofort ein. Mitunter gibt es Leerlaufzeiten, in denen das neue Zuhause auf seinen nächsten Mieter geduldig wartet. Um den Leerstand der Mark Wohnungsgesellschaft mbH zu minimieren, führen wir seit Jahren intensive Renovierungs- und Sanierungsarbeiten durch. Denn bei allen marketingtechnischen Instrumenten, wie Mietnachlässe [WEITERLESEN…]

Nach dem Auszug!

Wir haben derzeit 1.315 Wohnungen. Der weitaus größte Teil ist vermietet, lediglich 40 Wohnungen warten auf neue Mieter. Doch was passiert eigentlich mit unseren Wohnungen von dem Moment an, in dem ein Mieter auszieht bis zur nächsten Besichtigung? Nun, seit jeher hinterlassen Mieter ihre Ex-Wohnung in denkbar unterschiedlichen Zuständen. Von der gepflegten ausgeräumten Wohnung im perfekten Zustand bis zur vollgemüllten, [WEITERLESEN…]

EDV Schulung am 31.1.2018

Auch wenn das Wohnen selbst so herrlich analog ist, im Alltag ist vieles digital. Darum besucht auch das komplette Team der MARK am Dienstag, den 30. Januar 2018, eine EDV-Weiterbildung. Und da wir uns alle mit Nullen und Einsen beschäftigen, bleibt unsere Verwaltungsstelle vormittags geschlossen. Nachmittags sind wir dann aber wieder – ganz analog – für Sie persönlich erreichbar.

Wilde Sauerei

In den zurückliegenden Monaten war die große Rasenfläche hinter den Häusern Dammessiepen 4 – 16 in der Rathmecke massiv zerwühlt. Der Übeltäter war schnell gefunden: die Wildschweine. Daraufhin ließen wir die Wiese durch ein externes Unternehmen für rund 1.000 Euro rekultivieren. Doch an einem frischen Tisch (fr)isst es sich gut, dachten die wilden Schweine, kamen kurz darauf wieder und wühlten [WEITERLESEN…]

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Liebe Mieter und Interessenten der MARK Wohnungsgesellschaft, nach Sanierungen, Modernisierungen, Instandhaltungen und vielen ergänzenden Aufgaben kommen wir nun ans Ende des laufenden Jahres. Gute Gelegenheit, Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen! Auf dass Sie auch 2018 gerne unsere Mieter sind. Ihre MARK Wohnungsgesellschaft mbH

Die MARK im Schnee

Als Vermieter sind wir verpflichtet, unseren Mietern Streugut und Schneeschieber zur Verfügung zu stellen. Dieser Pflicht kommen wir auf Wunsch natürlich gerne nach. Hier genügt ein entsprechender Anruf in unserem Verwaltungsbüro mit der Info, dass Materialien für die Beseitigung für Schnee und Eis benötigt werden. Wir liefern Ihnen zeitnah Streugut und/oder Schneeschieber. Selbstverständlich haben die Mieter auch die Möglichkeit, sich [WEITERLESEN…]