News

Wenn die Kosten steigen

Die Stadtverwaltung hat über die Lüdenscheider Nachrichten (Ausgabe v. 20.11.2018) mal eben über erneute Preisanhebungen bei der Abfallentsorgung, der Straßenreinigung und der Grundsteuer berichtet. Fachleute erkennen sofort, dass diese Kostensteigerungen nicht nur Haus- und Grundstückseigentümer treffen, sondern auch direkt bei den Mietern landen. Handelt es sich doch um Betriebskosten (BK) im Sinne des Gesetzes, die voll auf die Mieter in der jährlichen [WEITERLESEN…]

Der Fachkräftemangel (be)trifft auch die Mark

Wir reparieren, renovieren, sanieren und modernisieren. Irgendwo gibt es immer etwas zu tun, um den hohen Standard aufrecht zu erhalten – oder auch zu erreichen. Dazu arbeiten natürlich zahlreiche Gewerke Hand in Hand, einige sind direkt bei uns angestellt, andere beauftragen wir extern. Insgesamt arbeiten wir auf diese Art mit 65 Handwerksfirmen aus dem Umkreis zusammen. Unser Anspruch ist an [WEITERLESEN…]

Die Schlüsselrolle

Wir gehen nur mal eben zum Postkasten und lehnen die Wohnungstüre kurz an. Plötzlich ein Luftzug und die Tür ist zu. Vielleicht steckt sogar noch der Schlüssel von innen. Verdammt! So schnell sperrt man sich aus und steht nun in Hausschuhen ziemlich dösig vor der Wohnungstür. Wohlgemerkt: von außen. Nun ist guter Rat sprichwörtlich teuer, denn jetzt muss der Schlüsseldienst [WEITERLESEN…]

Unsere Instandhaltungs- und Sanierungsarbeiten 2018

INSTANDHALTUNG • In diesem Jahr haben wir in unseren Wohnungen 100 Gasthermen ausgewechselt, sodass diese dem aktuellen Stand entsprechen. Die 300.000 Euro, die wir investiert haben kommen unseren Mietern durch sinkende Energiekosten zugute. Denn eine neue Therme verbraucht wesentlich weniger Energie, als eine in die Jahre gekommene. • Vor allem die kleinen Instandhaltungen haben uns in diesem Jahr auf Trab [WEITERLESEN…]

Unter und über dem Meeresspiegel

Unser alljährlicher Betriebsausflug führte uns am 13.09.2018 ins Oberhausener Sea Life und in die Gasometer-Ausstellung „Der Berg ruft“. Pünktlich um 9 Uhr fuhren wir mit insgesamt 13 Personen in zwei Kleinbussen los. Vielleicht besaß die knapp anderthalbstündige Fahrt nicht den kindlichen Charme der weit zurückliegenden Klassenfahrten, spaßig und locker war die Atmosphäre aber allemal. So wie es auf einem Betriebsausflug [WEITERLESEN…]

Die Mark taucht unter

Unser alljährlicher Betriebsausflug führt uns am 13.09.2018 ins Oberhausener Sea Life. Wir sind also einen ganzen Tag nicht An den Husareneichen anzutreffen. Nach dem Besuch der Unterwasserwelt erklimmen wir den 118 Meter hohen Gasometer, dessen Ausstellung „Der Berg ruft!“ auch uns erreichte. Tatsächlich sind die Mitarbeiter nicht nur ein funktionales Team. Sie kommen auch schlichtweg gut miteinander aus – von [WEITERLESEN…]

Fete in der Volmestraße

Bis vor einigen Jahren gab es im einzigen Hochhaus der Mark Wohnungsgesellschaft mbH regelmäßig Sommer- und Weihnachtsfeste für alle Mieter. Durch starke Veränderungen in der Mieterstruktur ist diese Tradition allerdings ein wenig eingeschlafen. Die seit 2011 dort lebende Mieterin Christel Fernholz entschied, dass es nun an der Zeit sei, diesen Feiern ein Revival zu ermöglichen. So hängte Sie den Vorschlag [WEITERLESEN…]

Herzlich Willkommen

Seit dem 01.08.2018 begrüßen wir Celine Petersen bei uns als festangestellte Kollegin in unserem Team. Frau Petersen absolvierte bei der Mark Wohnungsgesellschaft mbH eine zweijährige Ausbildung zur Immobilienkauffrau. Dank ihrer guten Prüfungsergebnisse und der hervorragenden Mitarbeit während der Ausbildung, empfahl sie sich nachhaltig für eine feste Anstellung bei uns. „Das Angebot zur Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis war schon eine [WEITERLESEN…]

Am 26.7. ab 13 Uhr geschlossen

Auf Grund einer internen Besprechung bleibt unsere Geschäftsstelle an den Husareneichen am 26.7.2018 ab 13.00 Uhr geschlossen. Vorher sind wir – wie gewohnt – für Sie da. Und am Freitag natürlich auch wieder zu den üblichen Uhrzeiten. Ihre Mark Wohnungsgesellschaft mbH  

Hummel Hummel!

In diesem Sommer führten wir mit einem Mieter einen intensiven Dialog zum Thema „Hummelnester“ und wie man gegen das Einnisten der staatenbildenden Insekten vorgehen kann. Grund war das Nest vor einer Haustüre im Wohngebiet Kalve. Bei jedem Betreten oder Verlassen des Hauses „schwirrten“ unseren Mietern die Hummeln um den Kopf. Ein Kind wurde bereits gestochen. Daraufhin sprachen wir mit einem Verantwortlichen [WEITERLESEN…]

Neuer Rundbrief

Die Mark Wohnungsgesellschaft versorgt Sie wieder mit frischem Lesestoff. Vom Umbau zur barrierefreien Wohnung über die aktuelle Datenschutzverordnung bis hin zu Wildschweinen in unserem Wohngebiet: Der neue Rundbrief steckt voller interessanter und spannender Geschichten der zurückliegenden sechs Monate. Hier herunterladen (PDF)  

Die sichere Wohnungstür

Sicherheit ist eins der höchsten Güter. Und daheim wollen wir natürlich maximale Sicherheit genießen. Auch das macht ein gutes Zuhause aus. Einbrüche gehören damit zu den gruseligsten Momenten, die wir uns im privaten Alltag erst gar nicht vorstellen wollen. Daher haben wir bereits 2016 mit einem Projekt begonnen, das hier faktisch wie emotional eine sehr praktische Absicherung bietet: Jeder Mieter [WEITERLESEN…]