News

Mieter stirbt bei Wohnungsbrand

Sehr geehrte Interessenten, in der Nacht zum Montag (23.1.2017) brannten eine Dachgeschosswohnung und Teile des Dachstuhls unserer Immobilie an der Kalver Höhe 5 aus, wobei ein 73-Jähriger Mieter verstarb. Wir sind schockiert und trauern mit den Angehörigen. Alle Bewohner des Hauses und auch des angrenzenden Hauses wurden zunächst vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, das sie aber mittlerweile wieder verlassen konnten. Da [WEITERLESEN…]

Es schneit!

Es ist Anfang Januar und was stellen wir kollektiv fest? Es ist Winter! Und ja – nicht nur im Märkischen Kreis führte die einfallende Kälte mitunter zu Schneefällen. Als Vermieter sind wir verpflichtet, unseren Mietern Streugut und Schneeschieber zur Verfügung zu stellen. Dieser Pflicht kommen wir auf Wunsch natürlich gerne nach. Hier genügt ein entsprechender Anruf in unserem Verwaltungsbüro, dass [WEITERLESEN…]

Auf ein Gutes …!

Liebe Mieter und Interessenten der MARK Wohnungsgesellschaft Wir möchten Ihnen ein großartiges Jahr 2017 wünschen und sind uns sicher, dass Sie auch in diesem Jahr gut und gerne mit und bei uns wohnen. Neben den fortlaufenden Modernisierungen, mit denen wir die Wohnqualität kontinuierlich optimieren, freuen wir uns natürlich auch in diesem Jahr über Ihre Anregungen. Sprechen Sie uns an, wenn [WEITERLESEN…]

Einmal waschen, schneiden und legen, bitte!

Neu kann gut sein – frisch, schick oder modern. Das Wort neu hat aber manchmal auch einen leicht negativen Klang: War denn das Alte etwa nicht mehr gut genug? Doch, es war gut und hat sich im Laufe vieler Jahre bewährt. Es geht uns vielmehr darum, der MARK etwas mehr Frische zu verleihen, und so haben wir uns grafisch quasi [WEITERLESEN…]

Goldenes Mieterjubiläum

Seit 50 Jahren wohnt das Ehepaar Friedrich bei der MARK, im Hummelnstück in Altena. Zu diesem Anlass besuchte der MARK-Mitarbeiter Mike Dunkel die Eheleute und gratulierte ihnen stellvertretend für das gesamte MARK-Team. Die Friedrichs lernten einander in den Westfälischen Kupfer- und Messingwerken kennen, die damals Belegungsrechte an den Wohnungen hatten. Sie bewarben sich um eine Wohnung und hatten Glück, dass [WEITERLESEN…]

Herzlich Willkommen bei der Mark!

Seit dem 17. Oktober dürfen sich die MARK und ihre Mieter über ein weiteres neues Gesicht im Team freuen: Martin Wiesegart (37) unterstützt die Wohnungsgesellschaft als technischer Sachbearbeiter. Der gebürtige Neuenrader ist gelernter Immobilienkaufmann und wird künftig den Außendienst der Technikabteilung übernehmen. Das heißt, er wird mit neuen Mietern Wohnungen besichtigen, die Wohnungsüber- und -abnahmen durchführen und die Rechnungskontrolle unterstützen. [WEITERLESEN…]

Abschied auf Zeit

Ab dem 15. September ist Maraike Langer im Mutterschutz. Und natürlich freut sich die junge werdende Mutter auf die kommende Zeit: „Das ist ja ganz spannend, weil ich nicht genau weiß, was auf mich zukommt.“ Seit genau elf Jahren ist die Immobilienfachwirtin nun bei der MARK. „Mir macht die Arbeit bei der MARK einfach viel Spaß, alle Mitarbeiter sind gut [WEITERLESEN…]

Herzlicher Abschied

Zum Oktober hin verabschiedet sich der MARK-Mitarbeiter Reinhard Bock in seinen wohlverdienten Ruhestand. Der heute 63-Jährige begann vor 23 Jahren, im Regiebetrieb der Wohnungsgesellschaft zu arbeiten. In diesen Jahren verschönerte und setzte der gelernte Maler so manche Wand in Stand. Dabei machte Reinhard Bock offensichtlich nicht nur die Arbeit Spaß, auch die gute Atmosphäre im fünf- bis sechsköpfigen Maler-Team sorgte [WEITERLESEN…]

Herzlich Willkommen im Team

Seit dem 18. Juli unterstützt Sigrun Steiner das Team der MARK. Künftig übernimmt die 38-Jährige Maraike Langers Aufgaben in der Buchhaltung, da Maraike Langer die Wohnungsgesellschaft bald in den Mutterschutz verlässt. Sigrun Steiner, gebürtige Iserlohnerin, geht quasi den umgekehrten Weg und kehrt aus der Elternzeit wieder in ihren Beruf zurück. Schon einige Monate hatte sich die gelernte Immobilienkauffrau nach einer [WEITERLESEN…]

Am 25.8. haben wir geschlossen!

Werte Mieterinnen und Mieter, werte MARK-Interessenten, aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung bleibt unsere Verwaltungsstelle am 25. August geschlossen. 24 Stunden später sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar. In Notfällen gelten natürlich unsere Notrufnummern, wie Sie sie unter SERVICE auf unserer Internetseite finden! Ihre MARK-Wohnungsgesellschaft