MARK & DSGVO

© wort:laut 2018

Die neue Datenschutz-Grundverordnung DSGVO hält – nicht nur in Deutschland – die Unternehmen mit einem ganz normalen Internetaufritt in Atem. Auch uns. Diese Datenschutz-Grundverordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden – sagt Wikipedia. Klingt gut und sinnvoll. Ist es auch, birgt aber unendlich viele Fallstricke, die auch dazu geführt haben, dass wir nicht nur einen ausgewiesenen Datenschutzbeauftragten installiert haben, wir haben auch ein paar digitale Details an, in und hinter unserer Seite www.mark-wohnen.de aktualisiert. Faktisch nur sehr wenige Punkte, aber diese mussten eben umgesetzt werden.
Als Nutzer merkt man von alldem nichts. Und es hat auch keinerlei Auswirkungen auf die Nutzung. Es läuft eben ab sofort so, wie die Europäische Union will, dass es läuft ; )

Veröffentlicht in: News