Starker Halt im Badezimmer

Im Badezimmer trifft Praktisches auf Dekoratives. Originelle Handtuchhalter, flexible Klopapierrollenhalter, aufwändige Fliesenkompositionen oder wasserfeste Bilder – die Möglichkeiten, das Badezimmer individuell zu gestalten, sind vielfältig. Blöd nur, wenn man als Mieter im Bad nicht bohren oder hämmern darf. Hier einige bombenfeste Alternativen:

Als Bilderhaken dient an gefliesten Wänden oder Fugen eine leicht gebogene Reißzwecke, auf deren runde Scheibe ein Tropfen Heißkleber angebracht wird (Mit der Zange festhalten! Wird heiß!). Sofort andrücken. Besonders praktisch: Wenn das Bild an dieser Stelle nicht mehr gefällt, lassen sich die umfunktionierten Reißzwecken auch problem- und rückstandslos wieder entfernen.

Handtuch- und Klopapierrollenhalter werden im Bad gerne mit Saugnäpfen befestigt: Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit fallen diese aber häufig alle paar Minuten von der Wand. Dagegen hilft Haarspray oder Eiweiß. Die Saugseite damit dünn bestreichen oder besprühen, anbringen – fertig!